Körbchengröße A und ÜBM?

  • Hallo,


    hab mittlerweile mein 2.Beratungsgespräch hinter mir. Der Arzt hat einen SEHR
    kompetenten Eindruck auf mich gemacht. Allerdings bin ich nun etwas verunsichert,
    da dieser nun meinte, dass bei mir nur eine Platzierung ÜBM (habe 75A) in Frage käme. Möchte später ein volles B, oder kleines C.


    Wär von euch hatte zuvor ähnliche "Maße" und nun auch Implis über dem Brustmuskel?


    Hoffe nicht, dass man später die Ränder sehen, bzw. die Implis ertasten kann.


    Freu mich über eure Antworten.


    Viele Grüße,
    Kitty

  • Hallo Kitty,


    ich hatte ca die gleichen Maße (70/75A), aber ich habe 225cc UBM (Brustfaltenschnitt) bekommen. Ich bin jetzt 5 Wochen post OP, habe jetzt dann wenn ich mir endlich einen BH kaufen darf eine Größe von 70B/C und ich finde es ist wirklich sehr schön und natürlich geworden. Ich kann aber aber unter der Brustwarze schon das Implantat ertasten, obwohl es UBM ist. Mir hat mein PC gesagt, nachdem ich nicht viel Brustgewebe habe/hatte, muss er es UBM machen, da man es sonst zu deutlich ertasten könnte. Aber vielleicht sind bei dir die Voraussetzung doch etwas anders und deshalb will er es ÜBM machen. Wie hat er es denn begründet, wieso er diese Variante wählt?


    Alles Gute weiterhin und liebe Grüße,
    Carina

  • Hallo liebe Kitty,


    ich habe 355cc ÜBM schon seit knapp 1 3/4 Jahre. Ich hatte genügend Brustgewebe und wenn genug Brustgewebe da ist, sollte man sich auch für ÜBM entscheiden wegen der Gefahr eines DB. Ich hatte vorher 80 B. Der Chirurg hat bei dir sicher den Pinchtest gemacht oder? Mit diesem Kneiftest lässt sich ertasten, ob du genügend Eigengewebe hast. Es ist absolut nicht gesagt, dass man das Impli irgendwann erfühlen kann oder gar sehen kann. Bei mir ist nichts zu fühlen und nichts zu sehen, weil ich die Voraussetzungen hatte.


    lg reliance

  • hallo,


    also ich hatte auch ein bv und es hieß er würde mir auch die implis ÜBM empfehlen, was ich aber eigentlich nicht haben wollte, da ich eine tubuläre brust habe und dadurch ja sowieso nicht viel eigengewebe hab.... Hab höchstens 70A.


    Wäre auch über weitere meinungen, vorallem bei tubulären Brüsten dankbar


    gruss Natsch2701

  • Hallo alle zusammen,


    vielen Dank für eure bisherigen Antworten. Der Arzt meinte, dass die Methode deshalb für mich geeignet wäre, da es ansonsten zu dem DB-Effekt kommen könnte und mein Gewebe für ÜBM ausreichen würde.


    Wünsch euch noch ein schönes We,


    viele Grüße,
    Kitty

  • Liebe Kitty,
    Bin gerade 2 Wochen post OP. Hatte auch 70 A und jetzt ÜBM ein gutes 75 B Körbchen. Meine Impies kann man nur am Rand zwischen den Brüsten ein wenig tasten,was aber absolut nicht störend ist, da ich ja sowieso weiß, daß sie gemacht sind. Man kann aber nichts sehen, im Gegenteil es ist noch niemendem aufgefallen, weil es sehr natürlich gemacht ist. Ich würde sie wahescheinlich nicht tasten können, wenn ich es nicht wüßte. Wichtig wie schon mehrfach erwähnt, daß du etwas eigenes Brustgewebe mibringst. Bei einem sehr dünnen/knochigen Oberkörper könnte man den Rand eher sehen.
    LG Sylvia

  • Hallo!!!!!


    Meine OP ist nun auch schon einige Wochen her.
    Ich hatte auch vorher ein 75A und habe 350cc UBM bekommen,ÜBM währe gar nicht in Frage gekommen.Ich bin sehr schlank und da ist es docjh das beste UBM zuoperieren.
    Hole Dir doch noch eine 2.Meinung ein,wenn Du Dir nicht sicher bist.
    Aber ich denke,dass es bei Dir auch besser wäre die Impl.UMB zusetzen.




    LG lisaemilia