sport nach brustreduktion?

  • Hallo,ich habe meine OP bereits hinter mir...puuuh...sind jetzt 4 Wochen her.
    Mir gehts wieder super und ich fühle mich fit.Bin mir allerdings sehr unsicher wieviel Sport und welcher Sport gut für mich wäre.War heute morgen bereits im Fitnessstudio und habe schonmal kleine Übungen an den Geräten gemacht,absolut beschwerdefrei.Hat jemand Erfahrungen,meine grösste Angst wäre wenn meine superschönen neuen Brüste wieder wachsen und hängen würden.
    Was meint ihr schadet Sport oder ist es okay?
    LG Sanni

  • HAb nun ja auch 4 Wochen um und ich darf bauchabwärts Sport machen, und vor allem nix wo die Brust bei "wackeln" könnte, also auch hüpfende Sachen, Joggen etc. Auch die Arme sollen noch net zuviel machen, heben und tragen ist ja eh noch verboten, und weit nach oben dürfen (und können) die auch nicht. Habe allerdings noch eine offene Stelle unterhalb der Brustwarze und bin daher noch nicht wirklich beschwerdefrei.

  • Hallo Mimi,ich habe leider keine Antwort darauf,ich kann nur sagen das ich nach vier Wochen wieder arbeiten durfte und damit auch ins Wasser darf,da ich im Schwimmbad arbeite.Aber ob richtiges Schwimmtraining gut ist ...keine Ahnunung...ich denke alles was keine Schmerzen verursacht ist machbar und wenn die Narben zu sind,warum nicht.
    Weiß denn jemand was passieren kann wenn man zu früh mit Sport beginnt,also Sport wie z.B.joggen,schwimmen,Muskeltraining...
    Muß ich auf die Narbenheilung achtgeben oder nimmt das auch Einfluß auf die Brustform?

  • Hi Ihrs


    mit richtigem Schwimmen, kraulen usw, würd ich noch warten, das geht ja ziemlich auf die Brust. Laut meinen Unterlagen sollte ich ca. 2 Monate mit den Sportarten warten, die die Brustmuskeln betreffen oder wo die Brust eben wackelt. Wie Joggen, Reiten usw. Nur leichtere Sportarten waren lange vorher schon ok, wie Nordic Walking, Wandern usw. Mit Krafttraining hab ich 3 Monate gewartet. Lieber ein bissel länger warten und leichtere Bewegung, als die neuen Süssen zu gefährden, find ich persönlich.


    Oder den eigenen PC fragen, was er so rät, er kennt die Situation der Heilung usw. ja am Besten.

    Alles Liebe von Cats:-)


    ************************


    Gewichtsabnahme von 110 auf 55 Kilo bei 1.55 m:-) Bauchdecken-+ Bruststraffung am 6.12.06 + Oberschenkel-+ Gesässstraffung am 31.10.07 glücklich überstanden:-)