Author

Brustveränderung bei neuer Schwangerschaft ?

  • Hallo !


    Ich hatte im Juni letzten Jahres meine Brustverkleinung und habe es bis heute keinen Tag bereut.


    Ich hab einen Sohn (6 Jahre) und nachdem es mit dem 2. Kind nicht geklappt hatte( aus welchem Grund auch immer ), hab ich mir die Brust verkleinern lassen ,weil das Thema Nachwuchs für mich erledigt war.Meine Brustwarzen wurden separat versetzt,so dass ein stillen nicht mehr möglich ist.
    Im Moment überlegen wir aber stark,ob wir nicht noch einen Versuch zum Thema Nachwuch starten sollen.
    Leider weiß ich aber nicht,wie sich das auf meine operierte Brust auswirken kann,ob sie sich wieder verändert und wenn ja wie?
    Hat jemand von euch da schon Erfahrung gemacht oder ,was ist mit den jungen Mädels die operiert wurden,was hat man denen gesagt hinsichtlich einer Schwangerschaft?


    Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen,da ich im Moment echt hin und her gerissen bin.


    Liebe Grüße
    Claudia

  • Hallo Claudia


    Ich bin 21 und werde am 16.11.07 operiert. Schwanger bin ich bis jetzt noch nicht gewesen, aber ich kann dir sagen was mir mein PC zu diesem Thema gesagt hat. Er meinte, dass die Brust sich sowieso mit der Zeit wiede verändern wird und, dass es so oder so von Frau zu Frau verschieden sei, aber dass es eigentlich nicht unbedigt grosse Veränderungen geben sollte.


    Liebe Grüsse

  • Hallo Claudia,
    ich bin 17 und habe auch noch Zeit bis zur Schwangerschaft,aber wie war das nach deiner 1. Geburt? Wurde die Brust danach größer oder kleiner als vorher? DIe Tendenz wird auch nach der 2. Geburt in die gleiche Richtung gehen,aber besonders großer Veränderungen dürfte es nicht geben. Darf ich fragen,welche Größe du vor der OP hattest und welche jetzt??



    Liebe Grüße

  • @Hotfiergirl,


    also ich selber war nach der Op zwar nicht schwanger, aber ich kenne eine Frau die wurde auch letztes Jahr im Mai operiert. Sie wurde kurz nach der Op auch schon schwanger und hat jetzt vor 1 Monat ihr Kind bekommen.
    Die Brust ist in der Schwangerschaft von pralles B zu einem D gewachsen und sie kann jetzt sogar ihr Kind stillen.


    Mal sehen was sie berichtet wie die Brust nach dem Stillen aussieht. Im Moment hat sich die Brust nicht zum Nachteil verändert, sondern ist immernoch straff.


    Sie wurde nach Hall Findley operiert und bekam einen T-Schnitt.


    lg melon

  • Also ersteinmal vielen Dank für eure Antworten.


    @ Idefixvfl


    Ich hatte vor der OP Größe 85 F . Jetzt habe ich ein wunderbares 80 C.
    Bei meiner ersten Schwangerschaft sind meine Brüste etwas größer geworden. aber hinterher hab ich fast 20 Kilo abgenommen und alles hing nur noch runter. Richtig unansehnlich.Ich konnte mich selbst nicht mehr leiden.


    Wenn sich das von anderen noch bestätigt,was melon geschrieben hat, dann wird es wahrscheinlich bei einem Kind bleiben. Ich möchte nie wieder so eine große Brust haben. So wie es jetzt ist bin ich super glücklich auch wenn ich dafür auf ein weiteres Kind verzichten muß. Es mag jetzt vielleicht etwas egoistisch klingen,aber wer eine große Brust hat oder hatte kann das sicher verstehen.


    Liebe Grüße
    Claudia