Author

Zyste 6 Jahre nach der OP?

  • Hallo,


    ich habe bereits 2001 meine Brust verkleinern lassen und bisher war alles in bester Ordnung. Seit einigen Wochen habe ich nun Schmerzen in der rechten Brust, wobei ich zunächst dachte, es sei Brustdrüsengewebe, das zyklusbedingt anschwillt und daher schmerzt. Mittlerweile ist der Schmerz zyklusunabhängig und die Stelle(direkt überhalb der Brustwarze) wird etwas größer und schmerzt vermehrt. FA tippt nach Ultraschall auf Zyste und rät zu einer Mammographie. Denke aber, das bringt nicht viel, hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht?
    Vielen Dank für Antworten!

  • Ich denke eine Mamographie ist schon aussagekräftig.


    Habe in einem anderen Forum schon öfters von Frauen gelesen die mehrmals nach einer OP auch Zysten bekamen. Muss aber nichts mit der Op zu tun haben, und nach so langer Zeit sicher auch nicht.


    Manche Frauen haben die Veranlagung zu Zysten und manche eben nicht.


    Ich hoffe sie wird von alleine wieder kleiner, ohne das du sie punktiert bekommen musst.


    Alles Gute
    lg melon