an ärzte :) drehung von anatomischen implis

  • hallo, kann mir jemand sagen wann anatomische implis vollständig eingewachsen sind, zumindest so das sie sich nicht mehr drehen können. denn man hört ja oft das diese sich drehen können! was sind die ursachen für eine drehung??


    lg

  • Hallo sanny,


    die Drehung ist eigentlich nichts wirklich seltenes. Es ist meistens aber so, daß sich die Implantate nur sehr wenig drehen und es deshalb nicht auffällt.


    So richtig wachsen die Implantate oft nie ein. Sie haften aufgrund ihrer rauhen Oberfläche an der Innenfläche der Implantathöhle. Und je nach dem wie viel und wie lange Sie Wundflüssigkeit oder Serome bilden können sie sich noch etwas drehen. Meistens sollte es nach 6 Wochen kein Thema mehr sein. Aber wenn Sie viel Serom oder Wundflüssigkeit haben kann es auch länger sein.


    Medizin ist nicht immer vorhersehbar. Das ist einer der Gründe warum die Nachbehandlung ähnlich wichtig ist wie die OP selbst.


    Liebe Grüsse