Fragen über Fragen zur Brustverkleinerung

  • Hallo ihr lieben,


    ich lese schon seit einigen Monaten immer mal wieder in dem Forum und hab mich geade entschlossen, mich auch anzumelden und bin sicher ihr könnt mir bestimmt einige Fragen beantworten.


    Erst mal zu mir, ich bin 25 Jahre alt, 1,86 (ja seeehr groß!) und wiege zur Zeit noch 110kg. Ich habe schon 12kg abgenommen und möcht auch auf jeden fall noch weiter machen. Ach ja Körbchengröße e-f und irgendwie hab ich das Gefühl dass ich an dieser Stelle nix abnehme :0) wobei mich das ja freuen würde. Naja ich habe bis jetzt noch nichts in dieser Richtung unternommen, da ich erst einmal abnehmen möchte. Habe hier auch gelesen, dass es ja sehr sinnvoll für ein schönes Ergebnis ist. Trotzdem denk ich schon länger immer wieder darüber nach und möchte meine Brust unbedingt verkleinern lassen. Ich habe vor einigen Monaten meine Frauenärztin angesprochen, aber irgendwie hat sie total blöd reagiert. Ich solle nicht denken, dass es hinterher wie im Fernsehen aussehen und das riesige Narben entstehen würden usw. Klar weiß ich dass Narben entstehen aber so schlimm? Diese Aussage hat mich total verunsichert aber irgendwie lässt es mich halt doch nicht los. Ich leide halt schon unter der großen Brust. Laufe leigt nach vorn geneigt obwohl ich immer versuche es zu verhindern, Einschnürungen an den Schultern hab ich auch. Man trägt ja doch ein großes GEwicht mit sich rum und schön aussehen tun sie natürlich auch nicht. Naja sie ist jetzt in Rente (war schon etwas älter, vielleicht deshalb dies Aussage) und Ende des Monats habe ich einen Termin bei einer neuen Ärztin...ich werde sie dann mal fragen was sie meint. Ich habe natürlich schon im Internet nach verschiedenen Kliniken in der Umgebung gesucht und auch einige gefunden und mir Infomaterial zusenden lassen. Vielleicht wage ich ja dann auch bald den Schritt mir einen Termin geben zu lassen. Kann der PC eigentlich auch eine Art Attest für der Notwenigkeit der Verkleinerung schreiben?


    Ich würde gerne von euch wissen, wie euch euer Ergebnis gefällt? Seid ihr mit der Form und Größe zufrieden? Fallen die Narben sehr doll auf? Wie geht es euch jetzt?


    Ich würde mich wirklich freuen viel von euch zu hören.


    Liebe Grüße Natty

  • Hi Natty


    Ich bin jetzt 4 Wochen Post Op und mir gefällt das Ergebnis sehr gut ich habe leider nur Probleme mit dem so genannten Dreieck das ist bei mir nämlich auf gegangen und auch ziemlich breit. Die anderen Narben finde ich ganz prima ist auch alles gut gelaufen. Die Form und die Größe sind nach 4 Wochen noch nicht so gut zu erkennen weil meine Brüste noch stark angeschwollen sind an den Seiten.


    Lieben Gruss


    Julia

  • Hallo Natty,


    Ich kann dir leider noch nicht gross weiterhelfen, da ich meine BV erst in einer woche haben werde aber ich dachte mir ich schreib dir mal was ich weiss..
    Also ich habe sozusagen das ganze forum hier durchforstet und alles interessiert in durchgelesen und ich finde es super, dass es dieses forum gibt. ich denke es war bei dir schon eher das problem, dass du eine alte ärztin hattest, die sehen das noch nicht so offen und haben auch keine grosse erfahrung mit solchen sachen.. bei der neuen zu der du jetzt gehst wirst du bestimmt besser beraten und stösst sicher auch auf verständnis. ich finde es super, dass du dich durch die 1. ärztin nicht hast entmutigen lassen!! ich finde auch, du solltest dein ziel weiter verfolgen. du wirst sehen, es gibt eine menge leute die ein problem verstehen und ernst nehmen! wegen deinem gewicht: toll, dass du schon 12 kilo abgenommen hast! ich denke du solltest schon noch weiter probieren abzunehmen, da dich sonst die krankenkasse zum vornherein ablehnt. es ist nicht mehr so einfach an eine kostenübernahme zu kommen, ist jedoch auch von der kasse abhängig. deine frauenärztin würde dir sicher ein attest ausstellen und sicher auch der PC, wenn du dann mal beim beratungsgespräch warst. ich würde dir nur raten, suche dir deinen arzt in ruhe aus und wenn du dich bei einem nicht wohl fühlst, geh noch zu einem anderen und vergleiche. du solltest deinem PC wirklich vertrauen und dich bei ihm wohl fühlen. frage ihn auch nach vorher- nachher bildern. du wirst begeistert sein!! bei den meisten werden die narben nämlich so schön, dass man sie fast nicht mehr sieht, wenn sie verheilt sind. es kann natürlich immer sein, dass man wundheilungsstörungen hat oder die narbe wieder aufgeht, dann werden sie breiter als normal. aber auch das ist mit einem eingriff zu korrigieren. also mach dir nicht zu viele sorgen, und lies dich im forum so richtig durch. es gibt viele gute berichte, leider halt auch solche, wo etwas nicht so gut gelaufen ist. aber es reagiert halt jeder mensch anders auf die op. und das beratungsgespräch ist eingentlich ganz entspannt, (je nach arzt) aber wenn du einen guten arzt hast musst du gar keine angst davor haben, er wird dich sowieso unterstützen. eigentlich könnte ich noch viiiiiel schreiben, aber ich denke, das ist erstmal genug. und in ca. 1,5 wochen kann ich dann auch meine op bericht ins forum stellen. ich freue mich total auf die op!
    liebe grüsse
    salouita

  • Hallo Natty,


    schade dass deine Ärztin so auf deine Frage reagiert hat. Meine war da erstmal verständnisvoller. Hat mir auch ein Attest geschrieben und musste auch später vom nicht erlaubt einen Schrieb ausfüllen.


    Ich habe nur einen Teil der OPkosten bewilligt bekommen und das auch nur nachdem ich auf die Absage Wiederspruch eingelegt habe und ein weiteres halbes Jahr nach meiner OP (die ich selber bezahlt habe) hat sie dann dieses Zugeständnis gemacht.


    Die Chancen stehen im Moment nicht gut, es wird nur noch selten was bewilligt und wenn du so viel Übergewicht hast, dann lehnen sie meist gleich ab, mit der Begründung du sollst erstmal einiges abnehmen.


    Toll das du schon 12 kg geschafft hast, vielleicht werden es auch noch einige mehr wenn du dabei bleibst. Dann sieht auch das Ergebnis nach der OP schöner aus. Danach Abnehemen in Mengen ist nicht so gut, da wird dein Busen gleich wieder schlabbrig.


    Ich hatte Wundheilungsstörungen und meine Narben sind richtig breit geworden, so 2-3 cm durch die Löcher die ewig nicht zuheilten.


    Das sieht natürlich nicht so toll aus, die Form ist aber schön geworden.
    Allerdings bleibt der Busen nicht so straff wie man sich das vorstellt.
    Schon nach ein paar Monaten kann es sein, das er wieder leicht durchhängt.


    Aber im Vergleich zu dem Riesenbusen den ich davor hatte F fast G ist es jetzt deutlich besser. Mein Arzt hat leider nicht C sondern D Körbchen gelassen, dass mir auch am Anfang noch zuviel war, aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt und es passt gut zu mir.


    Die Opkosten sind nicht zu verachten wenn man die Op nicht genehmigt bekommt.


    Also ich würde noch weiter an deinem Gewicht arbeiten und mach ein paar Fotos davor und danach damit du der Krankenkasse deinen guten Willen zeigen kannst und dass du alles getan hast, damit auch der Busen kleiner wird.
    Etwas wird er sicher kleiner, allerdings eber weicher und dann hängender.


    So viel Erfolg
    melon


    salouita
    Dir wünsche ich alles Gute für deine OP. Dass es so wird wie du es dir vorstellst und das du möglichst wenig Schmerzen danach hast. Mir ging es körperlich damals zum Glück sehr gut.

  • Hi Melon,
    danke für deine guten wünsche. das hoffe ich auch. meine grösste angst ist, dass ich meine brüste nach der op immer noch zu gross finde. ich habe manchmal gedacht, als ich in diesem forum las, dass wohl die chirurgen eine etwas andere grössenvorstellung haben als wir. (z.B. wenn wir von B körbchen sprechen, dass sie dann zwar auch von B sprechen, aber es dann in wirklichkeit immer noch mindestens C ist!! ich habe zum glück nach der op noch 2,5 wochen ferien. ich hoffe ich kann mich dann ruhig halten..


    lg, salouita

  • Hallo, erstmal Danke für die Antworten. Ich bleibe auf jeden Fall am Ball und warte mal das Gespräch mit der Ärztin ab. Ihr habt mir auf jeden Fall Mut gemacht nicht aufzugeben.


    Saolouita ich drücke dir natürlich ganz doll die Daumen für deine OP!


    LG Natty