Author

Iontophorese bei Hyperhidrose

  • Hallo!


    Bin erst neu hier, deshalb bitte ich um Entschuldigung, falls dieses Thema schon existieren sollte.
    Mich interessiert, ob hier jemand schon mal Erfahrungen mit Iontophorese gemacht hat? Das soll ja wohl eine sehr wirksame Methode sein. Wie sieht es da mit den Kosten aus?


    LG,
    AnneK

  • Hallo AnneK,


    die Iontophorese ist eine selbst von den Krankenkassen anerkannte Methode der Behandlung der Hyperhidrose. Sie wird in der Regel von den Kassen bezahlt.


    Ob die Methode als solche tatsächlich in der Regel gut funktioniert kann ich nicht sagen. Bei uns sammeln sich allerdings viele Patientinnen und Patienten bei denen es nicht funktioniert hat um sich eine Saugcurettage machen zu lassen. Diese wird allerdings leider von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht bezahlt.


    Liebe Grüsse

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.