Unsicher!

  • Hallo!
    Ich bin relativ neu hier und bin seit vorhin total unsicher.
    Hatte am Montag ein BG für eine BV.
    Der PC hat sich meine Brust angeschaut und er hat mir alle Möglichkeiten erzählt, die machbar sind.
    Er hat mir vorgeschlagen, ein Silikonimplantat vor der Brustmuskel also unter dem Gewebe einzusetzen, da ich über genug Gewebe verfüge. ich hab mich für 310ml entschieden.
    Jetzt bekam ich von meinem Vater einen Rat mit jemandem anderen zu telefonieren, die sich auch die brüste hat vergrößern lassen. Ich hab mit ihr gesprochen und sie war von einem arzt sehr angetan, der allerdings immer nur die Implantate unter dem Muskel setzt, weil das Gewebe nicht so schnell nachläßt als wenn man es über dem Muskel einsetzen läßt. UND...
    da machen ca. 2000 Euro Preisunterschied aus...
    Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll?!
    Einerseits, denke ich auch, das das von Frau zu Frau unterschiedlich ist, wo das Implantat eingesetzt wird, oder? Man kann doch nicht immer pauschal sagen, das das unter dem Muskel besser ist, oder?
    Soll ich bei meinem bleiben? oder soll ich mir noch ein Gespräch holen, das viel weiter weg ist aber dafür 2000 Euro billiger?

  • Hi Nyla,
    ich hatte das selbe Problem. Der eine PC meinte unter und der andere über den Brustmuskel. Ich habe mich dann für den PC entschieden, dem ich mehr vertraut habe und seine Erklärung für über den Brustmuskel war für mich ohnehin nachvollziehbar.... hatte reichlich genug bindegewebe und ausserdem sollte es schmerzfreier sein.....bei mir gab es wohl bei beiden kaum einen preisunterschied.
    2000 euro ist ne menge geld-ich denke dass es nicht falsch ist sich auf jeden fall zwei meinungen einzuholen!
    ich denke aber auch dass es am meisten zählt wem du vertraust. ich habe so wie ich das mitbekommen habe auch mehr geld bezahlt als durchschnitt aber ich bin super zufrieden.
    ich muss aber auch sagen, dass ich es relativ seltsam finde dass dein zweiter arzt da es GRUNDSÄTZLICH nur unterm BM macht.....
    liebe grüße

  • Hey Alamuna!


    Vielen Dank für deine schnelle Antwort!
    Ich glaube ich bleibe bei meinem PC wo ich am Montag war...
    Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und er hat sich auch wirklich viel Zeit genommen und hat all meine Fragen beantwortet.
    Nur worüber ich jetzt die ganze Zeit nachdenke ist, wird die Brust nach ein paar Jahren schneller hängen bei einer OP ÜBM als bei einer OP UPM? Oder ist das alles nur Hirngespinst von der Bekannten meines Vaters?
    Ich glaub ich nehme dann den höheren Preis in Kauf und weiß, das ich jederzeit immer hingehen kann, als woanders, wo ich über 200km fahren muß, oder?
    Wieviel hast Du bezahlt, wenn ich fragen darf und wie lange ist es bei Dir her und wieviel hast Du Dir geben lassen?
    Also meine Rechnung wird auf 6300 Euro kommen mit 3 Nachuntersuchungen.
    Ich bin 166cm groß und wiege 60kg. Habe 2 Schwangerschaften und Sillzeit hinter mir. Wie gesagt ich möchte gerne 310ml haben und würde dann auf ein sehr gutes C kommen , vielleicht auch anfang d. hat mir der arzt gesagt.

  • Hallo.Bei mir wird das Implantat auch ÜBM eingesetzt. Habe auch ein Kind bekommen. Ich denke UBM muß nur durchgeführt werden,wenn nicht genug Bindegewebe vorhanden ist,aber da wir ja schon schwanger waren und unsere Brüste auch schon mal größer waren,ist ÜBM wohl angemessener. Ob sie schneller anfängt zu hängen,weiß ich nicht,aber das würde mich auch mal interessieren. MfG

  • also übm wie auch ubm haben vor und nachteile ob diese vorteile für dich besser wären oder jene solltest du selber entscheiden. mir war ubm zu extrem. ich hab übm das tat schon genug weh und ich fühlte mich mit dr entscheidung auch sicherer.Einen preisunzerschied find ich etwas seltsamm. bei meinem arzt war es egel welchen weg ich whälte ob nun drunter oder drüber kam das selbe.


    sicher kann übm eher hängen als ubm das kommt auch auf die brustformund veranlagung an, aber das kann dir bei ubm auch passieren und dann siehst möglicher weise richtig künstlich aus, oder das im plantat verschiebt sich oder was alles möghlich ist. du solltest die vor und nachteile beider bergeleichen und dann auf dein bauch hören


    unabhängige meinungen einzuholen sin übrigends ein muss um sich wirklich sicher zusein. eine bv sollte nicht überstürzt werden