Schwimmen nach Lipo

  • Hallo root!


    Ich würde noch mal gerne wissen, aus welchen Gründen man erst nach 4-6 Wochen schwimmen sollte?
    Wäre ein leichtes schwimmen ungesund oder ist es, weil man den Mieder nicht ausziehen soll? Unter der Dusche habe ich ihn ja dann auch aus. Würde gerne wieder locker und kurz schwimmen, aber wenn es nicht gut ist nach meiner Lipo (10 Tage her), dann lasse ich es natürlich.
    Ich wüsste gerne eine Begründung, weil Kälte im Wasser doch eigentlich positiv auf die Schwellungen wirken müsste oder nicht?


    LG

  • soweit ich weiss sollte man nicht schwimmen weil die wunden noch offen sind und wasser reinkommen könnte.
    das ist beim duschen unwahrscheinlich, beim baden, bzw. schwimmen, wenn dein körper jedoch ganz im wasser ist, wahrscheinlich.
    aber auch hier würde ich den doc fragen.
    ich weiß nur das ich nicht baden sollte, ich glaube 4 wochen nicht. schwimmen demnach auch nicht.
    auch wenn´s schwer fällt... ;)


    oh, seh gerade das du root gefragt hattest... mh, ich schicks jetzt trotzdem mal ab, vielleicht hilft´s dir ein bisschen weiter ;)


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Hi,


    also mein arzt hat mir gesagt, dass ich nach 1 woche schwimmen kann bzw. soll. das ist gut für die haut und durch das wasser wird bindegewebe,etc. stimmuliert


    aber 5 ärzte = 5 meinungen


    gruß sascha

  • Hey kohaku und sweeit24


    Lieben Dank für eure Antworten....ich denke mal es ist nicht so einfach genau das richtige zu machen und vertrau mal auf mein Gefühl.
    War eben 1 Stunde inlinen und das hat mir voll gut getan...ich denk mal ich mach so viel bis mein Körper sagt aua...nun mach mal langsam :-)


    Fäden sind übrigens draußen-2 waren ganz schön hartnäckig und schon verkrustet, hat aber nix geblutet.


    Ach übrigens kohaku: wollte heute in der Apotheke das Powerburn abholen, doch sie meinten es sei zwar im PC zu finden, aber nicht bestellbar-auch nicht im Großhandel :-( mist...war auch noch in einer anderen Apotheke gleiches Spiel.


    Das ist ja blöd...

  • Hallo Zuckerhasi,


    nun - der Grund für die 4 Wochen ist relativ einfach:
    Die Narben sind noch nicht zugewachsen. Wenn Sie z. B. im Schwimmbad schwimmen gehen, dann könnten sich Fremdpartikel (z. B. Bakterien) in die Narbe einlagern und event. Narbenstörungen hervorrufen.


    Diese Gefahr ist beim Duschen wesentlich niedriger, da erstens der Druck vom Wasser nicht da ist und zugleich das Wasser nicht in der Menge an die Narbe kommt.


    Der nächste Punkt ist, dass man im Normalfall das Mieder zum Schwimmen oder Baden auszieht.... und das sollte möglichst selten passieren. Duschen dauert im Normalfall nicht solange wie baden oder schwimmen...


    Das durch Wasser das Bindegewebe stimuliert werden sollte ist mir neu....


    Ich hoffe, ich konnte Ihnen etwas Licht ins Dunkel bringen.


    Liebe Grüsse

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.