Frage an den Doktor

  • Meine BV ist genau 4 Wochen her. Soweit bin ich auch ganz zufrieden, aber meine Narben sind noch dunkelrot und fest. Was mich am meisten beunruhigt, ist dass der Schnitt über den Brustwarzen-Rand ca. 1 cm hinausläuft. Ist das normal? :( Ich habe Angst, dass man später, wenn alles verheilt ist, den Schnitt extrem sieht. Ich habe schon Narbenpflaster ausprobiert und mir auch heute eine Narbensalbe in der Apotheke gekauft. Was ist besser? Außerdem sind von Anfang an meine Brustwarzen überempfindlich bei Berührung. Selbst, wenn ich meinen Sport-BH anziehe und ich dranstoße, ist mir das sehr unangenehm. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir bald eine Antwort geben könnten.


    LG TinaM

  • Meine OP ist jetzt ca. 1/2 Jahr her und jetzt sehe ich langsam, wie die Narben heller werden und sind auch nun schon weicher geworden, ich hab anfangs mit Narbenpflaster gearbeitet, das klebte aber immer am BH fest und war schwer abzukriegen, so dass ich dann nur noch Bepanthen-Wund- und Heilsalbe genommen habe, damit bin ich sehr zufrieden, denn die Narben sind schön weich geworden immer nach dem eincremen.


    Gruß
    hdrmandy