Heute OP Gespräch dachte ich

  • Ein etwas getrübtes Hallo an Alle,
    war heute bei meinem PC zum OP Gespräch.So war es jedenfalls geplant.Sie hat mir gratuliert das die KK alles übernimmt und hat mir als erstes die Hoffnung genommen das Bauch und Brust in einer OP gemacht werden können.Na gut da kann ich dann auch mit leben aber das nächste hat mich doch ein wenig umgehauen und mir ehrlich gesagt ein wenig Angst gemacht denn das habe ich hier im Forum noch nicht gelesen.Sie hat sich meinen Körper nochmal angeschaut und gesagt das sie das aufgrund der Menge Haut nicht alleine machen könnte und sie mit dem Professor von der medizinischen Hochschule telefonieren werde um es mit ihm gemeinsam zu opperieren.Ich soll am Dienstag anrufen dann weiß sie mehr und entweder geht es schnell mit dem Termin beim Professor oder es wird doch erst die Brust gemacht.
    Bitte bitte muntert mich mal auf bin so richtig geknickt und habe schiß weil es dann ne noch größere OP als sowieso ist.
    LG erstmal ich melde mich wieder
    Sabine

    53 kg in einem Jahr abgenommen. 04.05.07 Brustverkleinerung alles super bin total happy
    06.06.07 Vorgespräch für BDS 18.06.07 BDS

  • hallo sabine,
    kann deine stimmung voll verstehen wäre auch geknickt in deiner situation. aber besser zwei OP´s für brust und bauch als gar keine OP. vielleicht ist es auch gut das sie sich unterstützung holt, vielleicht ist sie noch nicht so sicher und du sollst ja das beste ergebnis bekommen. aber ich finde das hätte sie schon vorher entsprechend organisieren können schliesslich hat sie dich und deinen körper ja schon gekannt. jetzt erst mal nicht den kopf hängen lassen, warte mal auf dienstag, vielleicht hat der professor genauso schnell zeit für deine OP wie jeder andere PC. mit ein bischen wartezeit ist ja immer zu rechnen ist ja schliesslich kein haarschnitt.
    dein traum ist schon in greifbarer nähe die bewilligung ist durch und das sollte dich doch fröhlich stimmen.
    lg bimbozwerg

  • Hi Sabine


    oh je, kann Dich echt gut verstehen, dass Dich das jetzt ein wenig bedrückt. Aber vielleicht ist es ja wirklich ganz gut, wenn sie es zu Zweit machen, wenn sie sich nicht so sicher ist es allein zu schaffen?


    Wenn Du nn verunsichert bist und noch Fragen bei Dir auftreten, würd ich sie einfach anrufen, alles aufschreiben und nochmal genau nachfragen, wie sie dies und das denn genau meint, oder?


    Ich drück Dir soo doll die Daumen, dass alles gut laufen kann. Wie ich Dir mal gesagt habe, nur wenn ein PC von sich aus sagt, Beides zusammen ist für ihn kein Problem, würd ich es machen, sonst lieber in zweimal. Die wissen ja genau, was sie sich und Dir zumuten können, gell? Drück Dich.

    Alles Liebe von Cats:-)


    ************************


    Gewichtsabnahme von 110 auf 55 Kilo bei 1.55 m:-) Bauchdecken-+ Bruststraffung am 6.12.06 + Oberschenkel-+ Gesässstraffung am 31.10.07 glücklich überstanden:-)

  • Hallo Sabine,


    ist natürlich blöd mit der Warterei, aber lieber ein bißchen warten und dann ein schönes Ergebnis. Und sieh´s mal so, Du bekommst 2 PC´s zum Preis von einem, lach und 2 Meinungen und 2 mal Wissen, kann doch nur ein Vorteil sein. Hätte sie Dir natürlich auch von Anfang an sagen können.


    Erst mal viel Glück für Dienstag, Kopf hoch


    Alles Liebe Tara

  • Hallöchen Bimalein


    Also als erstes habe ich mir gedacht wie ich deinen Treat gelesen habe wie dein PC braucht nen Prof für die Op das hört sich als erstes für außenstehende an als ob die an ihrer kompestenz zweifeln würde also ich meine deinen PC.Ujujuj


    Jetzt habe ich nochmal die Sache durchgelesen und bin zu einer anderen Meinung gekommen


    So viel ich weis arbeiten oft mal 2 PC s wegen der Hautmenge zusammen also ich wurde auch von Dr. Scholz und Dr. Alamuti operiert.


    Das kannst du dir so vorstellen das wenn viel Haut da ist einer hält und eiener schneidet und das selbe beim ziehen und Nähen und und und.


    Mach dir keinen Kopf das wird schon.


    Und das du 2 OP s bekommst ist doch auch ok sag mal was läßt du zuerst machen die Brust oder den Bauch also ich würde als erstes die Bauch machen lasse grinz


    Ich drücke dir die Daumen


    Lg
    Emmelie

  • Hallo,
    danke Ihr könnt einen wirklich die Angst nehmen.
    Stimmt schon bei der Menge ist es vielleicht wirklich besser so und das was Emmelie geschrieben hat einer hält der andere schneidet leuchtet mir auch ein.Und vielleicht dauert die OP dadurch ja auch nicht so lange.
    Natürlich möchte ich zuerst den Bauch!!Aber ich habe gesagt wenn der Prof erst in ???3-4<Monaten Zeit hat möchte ich nen Termin für meine Brust zuerst sodas ich vielleicht noch im April dran bin.
    Die Vorstellung das ich jetzt 2 Chirurgen zum Preis von einem kriege ist auch nicht schlecht (auch wenn ich es nicht bezahlen muß).
    Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Dienstag.
    Melde mich dann
    LG Sabine

    53 kg in einem Jahr abgenommen. 04.05.07 Brustverkleinerung alles super bin total happy
    06.06.07 Vorgespräch für BDS 18.06.07 BDS

  • Klasse gestern war Dienstag und ich habe bei meinem PC angerufen.Sie hat den Professor bis jetzt noch nicht erreicht.Und auf meine Frage ob wir dann vielleicht doch die Brust zuerst machen wollen damit jetzt nicht soviel nutzlose Zeit ins Land zieht (ich kann es doch nicht erwarten das irgend etwas losgeht) meinte sie das sie erst mit dem Prof reden will.Fazit: Ich soll Donnersteag nachmittag wieder anrufen.Naja gut dann mach ich das vielleicht hat sich ja dann was ergeben.Ist halt blöd dieses warten auf den Tag und dann auf den Tag....
    Kann an fast nichts anderes denken da leidet alles andere drunter.Ich weiß was Ihr jetzt denkt:Man ist die ungeduldig soll sich nicht so anstellen.Habt RECHT.
    Melde mich wenn ich was neues weiß
    Seid lieb gegrüßt von Sabine

    53 kg in einem Jahr abgenommen. 04.05.07 Brustverkleinerung alles super bin total happy
    06.06.07 Vorgespräch für BDS 18.06.07 BDS

  • Huhu Sabine


    ich versteh Dich, da wär ich auch ungeduldig, wenn so gar nix geht, hihi. Daumen sind weiterhin gedrückt.

    Alles Liebe von Cats:-)


    ************************


    Gewichtsabnahme von 110 auf 55 Kilo bei 1.55 m:-) Bauchdecken-+ Bruststraffung am 6.12.06 + Oberschenkel-+ Gesässstraffung am 31.10.07 glücklich überstanden:-)

  • Hallo Sabine,


    also in der Klinik in der ich war gab´s am anfang auch nuuuur verschiebungen was die termine anging.
    hier ein beratungsgespräch verschoben, dort eins verschoben (da gings allerdings um die lipo)... da dachte ich auch "was für ein sauladen ist das denn???!!" und ich hab mich doch dort operieren lassen, denn die beratungsgespräche waren super und ich habe mich wohl gefühlt.


    nach diesen anlaufschwierigkeiten ist auch nie mehr etwas schief gelaufen und ich durfte einmal sogar "außerplanmäßig" vorbei schauen weil ich schmerzen hatte (zweite lipo).


    was ich damit sagen will: die klinik muss nicht schlecht sein... auch wenn es natürlich sehr ärgerlich ist, immerhin "freut" man sich auf diese gespräche, denn man weiß sie bringen einen weiter.


    ich drücke dir die daumen das du nun bald mal zu zug kommst :)


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.