Author

Wer hat Erfahrung mit Beseitigung v. Dogears?

  • Hallo alle zusammen!
    Leider konnte und kann ich aus Zeitmangel im Moment nicht richtig mitmischen(was mir sehr fehlt).
    Nun mein Problem:Morgen werden bei mir Dogears entfernt. Ich hatte noch gar keine Zeit groß darüber nachzudenken, doch nun frage ich mich natürlich doch, was ihr so erlebt habt.
    Kann ich wieder nicht duschen,muss ich pausieren mit dem Sport,werden Fäden gezogen oder kann man wieder nicht auf den Seiten liegen?
    Bei mir ist ja echt bislang alles super gelaufen und der Bauch wird auch jetzt micht mehr soooo dick. Das hatte ja lange gedauert. Nun sind 3,5 Monate vergangen nach der OP und ich bin super glücklich. Das sieht echt toll aus!!!!!!
    Vielleicht habe ich ja Glück und ich kriege noch eine Antwort( ich weiss, dass das ganz schön knapp ist-aber wie gesagt ,im Moment ist viel los beruflich und privat.
    Vielleicht auch gut so, denn ich bin ja ein Schisshase, so kann ich mich nicht so verrückt machen.


    Liebe Grüße an euch alle
    HEXY6

  • Hi Hexy,


    ich muss auch nochmal zum PC wg. der Dogears.
    Aber sind 3,5 Monate post OP nicht etwas knapp?
    Der Ganze Heilungsverlauf dauert doch locker 6 Monate, nicht dass sich bei dir nochmal was verändert und du dann nochmal unters Messer musst.


    Der Eingriff, wurde mir gesagt, ist nur klein......kleiner Schnitt an der Seite, zwei-drei Stiche und gut ist. Also recht unspektakulär, so hoffe ich. :)


    Dir alles gute und erzähl, wie´s war.
    Liebe Grüße
    Tina

  • Hallo Ihr beiden,


    Also die Dogears op ist nicht schlimm.
    Bei der Op werden die Narbeenden betäubt also Lokal und dann wird die überschüssige haut weckgenommen. Man bekommt also auf beiden Seiten eine kleine neue Naht von ca 5 cm je nach dem wie es aussieht.
    Klaro man ist wieder eingeschrenkt aber nicht so extrem wie bei der BDP.
    Also ist der Eingriff ein klax. Schmerzen sind kaum welche zu erwarten.


    Hexy dir viel Glück für deine op Morgen.


    lg
    Emmelie

  • Danke Emmelie,
    das macht Mut für Morgen.
    Tina,
    tja, ich dachte ja auch, dass das erst so nach ca. 8 Monaten oder so gemacht wird.Da jetzt aber alles so gut aussieht, hat mein PC da keine Bedenken. Eventuel wird später (das aber wirklich erst frühestens nach 8 Monaten) die Narbe links noch etwas nach unten versetzt. Sie ist nicht ganz auf der gleichen Höhe wie rechts. Ich finde das nicht so schlimm, aber mein Doc möchte das gerade haben , da ist er ganz der Perfektionist. Und wahrscheinlich hat er Recht, nicht das mich das später mal anfängt wahnsinnig zu stören. Das hat aber ja noch Zeit.
    Liebe Grüße
    ELA

  • Hi Hexy,


    alles Gute für morgen und keine Panik, überlege, was Du schon hinter Dir und geschafft hast.


    Freu mich, wenn Du berichten kannst, kann ja sein, dass bei mir an den Enden auch was nachkorrigiert werden muß.


    Meine Narben sind auch nicht auf gleicher Höhe, ist nicht schlimm, nervt nur, wenn der Slip die eine Seite überdeckt und die ander dann nicht. Aber wie gesagt, nicht so schlimm:)


    Also, viel Glück
    Alles Liebe Tara

  • Hallo!
    Alles Gute für morgen! Hast Du nen Bild von den Dogears? Würd mich mal interessieren wie das aussieht.
    Hab an den Narbenenden manchmal so ne komische Falte, aber mal isse da, mal net. Weiß aber net ob das sowas wäre, wenn es das ist.
    Alles Gute morgen, viele Grüße von Sabine

  • Hi Hexy


    alles Gute für morgen:-))))

    Alles Liebe von Cats:-)


    ************************


    Gewichtsabnahme von 110 auf 55 Kilo bei 1.55 m:-) Bauchdecken-+ Bruststraffung am 6.12.06 + Oberschenkel-+ Gesässstraffung am 31.10.07 glücklich überstanden:-)

  • Hallo Ihr Lieben,
    so, alles gut überstanden. Fotos habe ich leider keine gemacht. Aber bei den Dogears war das so: An der einen Seite war so ein richtiger kleiner Gnubbel.An der rechten Seite auch so eine Falte, auch wie bei euch mal mehr mal weniger, und seit kurzer Zeit auch ein bißchen knubbelig. Ich hoffe, ihr könnt euch da etwas drunter vorstellen. Besser kann ich es nicht beschreiben.
    So und nun mal kurz wie das gemacht wurde. Zunächst musste ich mich auf den OP-Tisch legen. Da braucht man auch nur die Stellen also den Bauch freimachen.Dann hat mein PC mit einer spritze beide Seiten betäubt. Das hat halt gepiekst. Nach einer Weile hat er dann geschnibbelt. Das habe ich mir aber nicht angeguckt. Es war ein komisches Gefühl, als er die Wunde zugenäht hat.Das tat zwar nicht weh aber ich habe den Zug irgendwie gespürt. Dann kamen Pflaster drauf und fertig war die Sache. Nun sollte ich mit Sport erst einmal pausieren für 2 Tage.Dann bin ich nach Hause gefahren.
    Allerdings so nach 2-3 Stunden tat das ganz fies weh. Die Wunden haben total gebrannt. Klar die Betäubung war ja auch weg. Das fand ich doof und da habe ich ganz schön rumgejault und mir die Schmerztabletten von der OP wieder hervorgeholt und eine eingenommen.Dann war alles wieder gut.Jetzt habe ich wieder 2 Nächte auf dem Rücken geschlafen. Heute geht es aber wieder. Also es war nur am ersten Tag nicht schön. Ist schon komisch, dass ich bei so einer kleinen Sache so empfindlich war. Das liegt bestimmt daran, dass man Schmerzen schnell wieder vergisst.
    Auf jeden Fall ist man nicht eingeschränkt. Die Schnitte sind wirklich nur je 5 cm lang-höchstens-. Die Fäden lösen sich bei mir nicht auf.Die zieht er mir in 2 Wochen, weil ich dann sowieso einen Termin für einen chemisches Peeling habe.
    Nun kann das Bäuchlein erst mal schön weiter in Ruhe heilen.
    Auf jeden Fall bin ich immer noch superglücklich, dass ich das mit der BDS gemacht habe!!!!!!
    Liebe Grüße
    HEXY

  • Winkeee Hexy, schön dass Du alles gut überstanden hast, freu:-)


    Wo konntest Du da hingucken während der OP, war Dein Bauch für Dich sichtbar oder bissel abgedeckt? Stell ich mir komisch vor, hihi.


    Ja eigentlich irre nach der riiiiesigen BDS, dass dann die Dog Ears fast unangenehmer einfahren, gell? Gut nach der grossen OP hat man natürlich auch erstmal Hämmer von Medis, aber ja auch nur sehr kurze Zeit, ich wundere mich heute noch, wie gut man das wegsteckt. Da ist ein Schnitt am Finger fast fieser, hihi.


    Musst Du das Mieder nochmal anziehen oder gar nix?


    Und wie ist es mit Deinen Schwellungen?


    Gute Besserung:-))

    Alles Liebe von Cats:-)


    ************************


    Gewichtsabnahme von 110 auf 55 Kilo bei 1.55 m:-) Bauchdecken-+ Bruststraffung am 6.12.06 + Oberschenkel-+ Gesässstraffung am 31.10.07 glücklich überstanden:-)

  • Hallo Hexy,


    danke für den Bericht, weiß ich wenigstens, was auf mich zukommt. :)
    Klar,tut das mehr weh als die ganze BDS.......da war ja der ganze Bauch taub. :)
    Na gut, dann werde ich nächste woche mal meinen PC anrufen und einen Dor-Ear-Termin machen............werde ich auch noch überleben. :)
    Allen Frischoperierten weiterhin Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Tina

  • hi hexy,


    schön zu hören, dass alles gut lief. irgendwie habe ich so das gefühl, das steht mir auch bevor. meine linke seite wirft so komische falten, rechts kein problem ist alles glatt, aber am ende der linken seite der narbe siehts sehr nach blöden hautüberschuss aus.


    musstest du die kleine op bezahlen, oder gehörte das zur "nachbehandlung"??? gut zu wissen, dass es ambulant geht.


    weiterhin gute heilung


    liebe grüße
    nadine

  • Hallo Hexy,


    danke für den Bericht, glaube da muß ich auch noch mal anrücken.
    Aber jetzt warte ich erst mal ab, was er Ende März bei mir sagt und wie es dann ausschaut.


    Gute Besserung und alles Liebe


    Tara

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.