Mammareduktion - was benötigt Krankenkasse?

  • Hallo Leute!
    Bin heute das erste Mal auf dieses Forum gestossen.Beginne mit Vorbereitungen für Mammareduktion.Ich weiss,es wird nicht einfach.Vorallem nachdem ich hier alles gelesen habe.Wo kann man sich richtig erkundigen,was KK benötigt um Kosten zu übernehmen?
    Wenn Ihr mir helfen könnt,


    Danke schonmal im Vorraus

  • Hallo, ja ich weiß aller Anfang ist schwer.
    Also ich habe mit einem Frauenarzt gesprochen, der mich dann an einen Spezialisten weiterempfohlen hat.
    Die Kliniken die sowas mehrere hundert Jahre im Jahr machen, wissen genau, was du brauchst.
    Sprich doch erstmal mit deinem/r Frauena/ärzt/in und frag ob er/sie dir weiterhelfen kann.
    Aber ich glaube hier auf der Seite gibt es auch Infos dazu, wo es in deiner Stadt einen solchen Spezialisten gibt.


    Lieben Gruß
    Alena


    P.S.:Der Weg wird schwer, aber wenn du es wirklich willst, dann stehst du das auch durch! Ich wünsche dir für deinen Weg Alles Gute!