Author

Brauche Rat - runde oder anatomische Implantate?

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich habe mich jetzt endlich zu einer Brust-Op entschlossen und hatte bis jetzt 2 beratungsgespraeche. Mein Problem ist, dass mir beide Aerzte zu jeweils unterschiedlichen Implantatformen geraten haben und ich jetzt ziemlich verunsichert bin. Der erste Arzt hat mir zu runden Implantaten geraten. Er meinte, dass man die anatomischen eher bei grossen fuellmengen (also eher eine relativ grosse Brust noch groesser machen) nehmen wuerde. Das 2. gespraech hatte ich bei einer Aerztin. Sie riet mir direkt zu den anatomischen, weil sie mehr meiner natuerlich bereits vorgegebenen Form (obwohl da nicht viel ist) entsprechen wuerden. Ich habe beide implantate gesehen, und wuerde vom bauchgefuehl her eher zu den runden tendieren. Die Aerztin meinte aber, dass ich mit den runden die Gefahr von "Tennisballbruesten" haette, also sehr runde, feste eher unnatuerlich aussehende. Das ist jetzt wirklich schwer. Ich wuerde mich sehr freuen, wenn ihr mir eure erfahrungen mit den implantaten schildern wuerdet. Vielleicht noch ein paar infos zu mir: Ich bin 30 jahre alt, 1,60m gross mit 50Kg eher schmal und habe jetzt 75 aa (mini a, also eigentlich passt kein BH richtig). ich moechte auf ein schoenes b - c koerbchen kommen. Viele Gruesse maja05

  • hallo maja,
    ich hatte eine ähnliche ausgangsposition wie du (158 cm, 46kg, mini a).
    hatte vorgestern die op-350 cc, anatomisch, ubm, bfs.durch die schwellung sehen sie zwar noch etwas ballrund aus, aber das geht noch weg, so das ich eine natürliche form erhalte. zur zeit trag ich den sport-bh in c, aber wenn die schwellung raus ist dürfte es ein hübsches volles b sein. sieht einfach toll aus und paßt auch gut zu meiner schlanken figur.
    lg dörte

  • Hallo Maja,


    ich würde Dir auch zu den runden raten, vor allem auch, wenn Dein Bauchgefühl dazu tendiert, ich bin 170 groß und wog vor der OP 55 kg. Ich hatte A und jetzt nen schönes volles C, ich hab die Implantate unter dem Brustmuskel bekommen (400cc), da ist auch der Übergang sehr schön geworden, sie sehen überhaupt nicht aus wie "Bälle". Meine OP war am 17.11. Die runden sollen auch beim Liegen sehr natürlich aussehen, bei den tropfenförmigen hab ich schon öfter gelesen, sie würden nicht so gut mitgehen, sich evtl. drehen, und das ist ja bei den runden dann eh egal. Da meine "Oberbrust" überhaupt nicht da war, und ich da auch auffüllen wollte, damits nicht so aussieht wie ein Brett, hat mir mein Arzt auch dazu geraten.
    Zeig der Ärztin doch mal ein paar Fotos von Brüsten wie Du sie Dir wünschst.


    Bei der Methode UBM liegt das Impli ja eh unter dem Muskel und durch den Muskel wird der Übergang doch eh sehr schön natürlich, finde ich.


    Liebe Grüße
    hdrmandy

  • hallo Maja,
    ich habe anatomische UBM 350 am 31.10.06 bekommen. Ich wollte auf gar keinen Fall die runde Form und auch meine Ärztin riet mir zu den anatomischen, die nach Abschwellung sehr natürlich aussehen. Ich bin superglücklich und zufrieden mit dem Ergebnis. Dass durch die anatomische Form nun oben nichts drin ist kann ich wirklich nicht sagen. Ich stelle mir nun vor wie das andere ausgesehen hätte das wären eher Bälle geworden. Jetzt sieht es schön, voll und natürlich aus. Bin von A auf B/C gekommen. Superwichtig ist nur, dass Du den Gurt mind. 8 Wo Tag u. Nacht trägst, damit er die Neuen nach unten drückt, dann hast Du ein Superergebnis. Meine Erfahrung ist, dass eine Ärztin sich in uns Frauen phantastisch hineinfühlen kann und dann wird es auch schön.
    Lgr. Kisse

  • Hallo,


    vielen Dank fuer Eure Antworten. Die Implantate sollen auch bei mir auf jeden Fall unter den Brustmuskel. Kisse, Du hast Recht, ich habe mich auch bei der Aerztin sehr gut aufgehoben gefuehlt und tendieren ein bisschen dazu, die OP bei Ihr machen zu lassen. Ich weiss zwar immer noch nicht genau, welche Form ich nehmen soll und bin auch weiterhin noch fuer alle Anregungen dankbar aber eine Frage habe ich jetzt noch an alle, die bis jetzt geantwortet haben: Ihr habt ja alle 350 und mehr bekommen. Mir wurde 225 - 260 von beiden Aerzten empfohlen. Wenn ich jetzt davon ausgehe, dass wir alle von der Ausgangslage her aehnlich waren und auch ein aehnliches Ziel hatten: B - C, dann wundert mich das ziemlich. Meint Ihr, ich soll auf jeden Fall auf mehr bestehen?
    Lieben Gruss Maja

  • hallo Maja,
    also meine Ausgangslage ist etwas anders bin 1.70 - 65 KG (47Jahre) und eher breit gebaut (wie ne Schwimmerin) und genau das ist der Punkt. Wenn Du obenherum eher schmal bist, dann kann 260 auch ausreichend sein. Meine Freundin hat eher deine Figur (schmal) und bei ihr sehen 260 sehr gut aus da wär 350 eine Katastrophe geworden. Es muss also alles immer in Relation stehen. Aber meiner Meinung nach (so habe ich auch bei mir entschieden)lieber etwas mehr, stell Dir vor Du bist später enttäuscht und hättest doch gern etwas mehr gehabt und das ist in gaaanz vielen Fällen so das wäre doch ärgerlich. Wir haben vor meiner OP die Implantate unterschiedlicher Grösse in zwei verschieden grosse BH`s gelegt mit einem engen weissen Tshirt drüber. Dann kannst Du schon in etwa sehen wie das Ergebnis sein wird. Meine Ärztin riet mir gleich zu 350 und das war auch genau richtig. Vertraue ruhig auf die Ärztin die haben auch die Erfahrung und den Blick dafür. Und lasse es ihnen offen evtl. während der OP auch eine Nr. grösser zu nehmen, denn so wurde mir erzählt alle im OP anwesenden werfen nach Einsetzen der Impl. einen Blick darauf wenn Du aufgerichtet wirst im OP und das hat bei mir super geklappt. Ich wünsche Dir alles Gute
    lgr. Kisse

  • also mehrer ärzte sagte mir tropfen form nur bei sehr natürlich ausehender brust und runde wenn man eben etwas mehr den silikon look möchte. sprich haste tubuläre brüste ( unter brustwartze wenig gewebe ) ist nen tropfen form sicher besser. haste oben weniger würd ich zu rund raten....

  • Hallo Maja,
    ich habe runde bekommen, vor 5 Tagen, UBM, die Form ist wunderschön und mir riet mein Arzt zu 250cc. Was soll ich sagen? Sie sind riesig, selbst wenn sie ordentlich abschwellen wird mit sicherheit ein pralles B oder ein kleineres C bleiben. Ich würde mich wegen der Größe auf jeden Fall auf den Doc verlassen, er sieht sowas ja viel öfter,
    Gruß moisl

  • hi maja,
    ich habe vor fünf wochen auch runde bekommen und bin suuper glücklich damit!!!
    Ich wollte auch auf jeden Fall, dass sie natürlich aussehen und so ist es auch geworden. Es kommt sehr auf die OP Technik des PC´s an. Ich habe einen sehr flachen und natürlichen Übergang oben und eine schöne Fülle unter der Brust. Ganz natürlich...
    LG Biene24