• Hallo Sis 2000,


    das hängt davon ab wo die Implantate eingelegt wurden. Wenn es die Unterbrustfalte ist würde ich ca. 4 Wochen warten. Beim Brustwarzenrandschnitt und Achselhöhlenschnitt eigentlich schon nach wenigen Tagen. Was meint denn Ihr Operateur dazu ?


    Liebe Grüsse

  • Meine Operateurin ist der Meinung, man sollte ganz darauf verzichten, weil die Brust dann immer in die gleiche Position gedrängt und gehalten wird. Bei mir sind die Implantate allerdings unter dem BM. Paar Stunden wäre es okay, aber nicht regelmäßig, die Brust sollte beweglich bleiben.Ob sie Recht hat, weiß ich nicht, hab drauf verzichtet, obwohl sie süß aussehen.LG Liesa

  • Hallo Dr. Scholz!


    Habe die Implantate über dem Brustmuskel eingesetzt bekommen (Unterbrustfalte)!
    Ja, mein Operateur meinte auch ca. 4 Wochen!
    Hatte nur Bedenken, da ich im Fernsehen gehört habe, dass der Bügel dann
    auf das Implantat drückt und das nicht gut sei...
    Also dürfte es nach 4 Wochen kein Problem mehr sein?


    Vielen Dank im Voraus!


    LG Sis2000

  • Hallo Sis,
    die meinungen gehen da echt auseinander.
    Es gibt Ärzte die der Meinung sind das man am besten nie mehr einen Bügel-BH tragen sollte(Bügel immer raustrennen).Andere halten 4 Wochen für ausreichend und wieder andere sagen nach 6 Monaten da dann wohl die Wundheilung und alles andere wie Sitz der Implantate usw. abgeschlossen ist.
    Ich selbst trage jetzt für 6 Wochen einen Sport-BH und werde dann 6 Monate keine Bügel-BHs tragen.Gibt ja auch schöne ohne Bügel.
    Aber vertrau auf das was dein Arzt dir sagt dann bist du immer auf der sichern Seite.
    L.G. Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Hallo Roxie,


    das finde ich ja sehr spannend. Zu meiner eigenen Fortbildung: Warum soll man keinen Bügel-BH tragen ?


    Hätten Sie auch nicht gedacht, dass Sie mal einem plastischen Chirurgen etwas zum Thema Plastische Chirurgie erklären werden oder ? ;)

  • Hallo Dr. Scholz,
    jetzt machen Sie mich aber doch verlegen.
    Sie sind der Experte nicht ich.
    Ich lese dann und wann noch in anderen Foren und da herschen halt verschiedene Meinungen.
    Die Frauen tauschen sich untereinander aus und berichten was Ihre Ärzte empfehlen.
    Manche Ärzte sagen das daß tragen eines Bügel-BHs nach 6 Wochen ok ist.Mein PC erlaubt das tragen auch nach 6 Wochen.
    Ein anderer Arzt verbietet ihn ein Leben lang nach der OP.
    Bügel immer raustrennen.
    Manche sagen nach 6 Monaten bis zu einem Jahr.
    Gründe dafür sind:
    -Die Bügel könnten das Implantat verschieben
    -Der Bügel könnte die Implantattasche abklemmen
    -Das Inlay könnte zur Seite gedrückt werden
    Ich weiß wirklich nicht ob da was dran ist aber irgendwie macht es für mich Sinn.
    Nach 6 Monaten sollten die Implantate ja ihre entgültige Position haben und die Wundheilung abgeschlossen sein.
    Danach werde ich auch wieder Bügel BHs tragen.
    Ist vielleicht auch die Angst bei mir jetzt irgendetwas falsch zu machen wegen meiner vorangegangenen Kapselfibrose.
    Liebe Grüße Ihre
    Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Hallo Roxie,


    na sehen Sie, da habe ich was von Ihnen gelernt.


    Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß sich die Implantate von den Bügeln beeindrucken lassen.


    Jedenfalls vielen Dank für die Info, ich werde bei der nächsten Jahrestagung unseres Berufsverbandes mal die anderen Kollegen fragen was sie dazu meinen.


    Liebe Grüsse

  • Hallo Dr.Scholz,
    habe mit meinem Vorsatz gebrochen und mir jetzt mittlerweile 3 neue Bügel-BHs gekauft und trage sie auch ;)
    Die linke Brust war immer noch etwas härter als die rechte.
    Seitdem ich aber einen Bügel BH trage wird auch die linke weich.
    Kann das Zufall sein :?
    Ab wann ist das senken der Implantate abgeschlossen?
    Schöne Grüße
    Ihre Roxie

    1 OP 1998 mit 260cc ÜBM
    2004 KF re Brust festgestellt
    Austausch Sep.2004 beidseitig
    Rofil Implantate , rund , ÜBM, BF-Schnitt,
    330 cc, hohe kohäsivität, komme aus dem schönen Ruhrgebiet

  • Hallo Dr.Scholz und Roxie,
    für mich sehr interessant diese Diskussion, da sie mich auch betrifft. Ich finde z.B. Bügel-BHs auch sehr schön, aber meine Operateurin hatte sie mir immer "verboten", höchstens mal so paar Stunden am Tag hatte sie gemeint.
    Da tut Ihre Meinung, Dr.Scholz, schon gut.Vertraue ja auch Ihrem Rat, was das Nichtmassieren der Implantate betrifft.
    Roxies letzte Frage hätte ich auch gern beantwortet.Auf Ihe Antwort lieber Dr.Scholz warten also mindestens 2 wissbegierige Damen.:-)