Wie läuft so ne Op ab??

  • Hallo


    Mein Name ist Susan, bin 24 Jahre und ich überlege schon seit längerer Zeit ob ich mich operieren lasse. Nach der Geburt meiner Tochter im Januar diesen Jahres sind meine Brüste noch mehr geschrumpft und hängen auch leicht. Auch wenn mein Mann zufrieden mit meinen Brüsten ist, fühle ich mich doch recht unwohl.
    Bis jetzt hat mich die Angst vor Operationen im Allgemeinen zurückgeschreckt, aber der Wunsch endlich die Fülle wieder zu haben die ich mit 18 Jahren hatte, wird immer größer.
    Nun möchte ich gern wissen,
    wie so eine OP im allgemeinen abläuft?
    Was ich beachten muss, wenn ich mir einen Arzt aussuche?
    Woher ich weiß, dass dieser Arzt auch wirklich ein Arzt ist der für Brustop´s qualifiziert ist? ( man hat ja schon vom brustoperierendem Zahnarzt gehört)
    Wie denn so die Schmerzen sind, vorallem wielang die dann danach zu erwarten sind?
    Und ob man wirklich nach 10 Jahren eine neue Op brauch um die Implantate auszuwechseln?



    Ich Danke schon mal im Voraus allen die mir meine Fragen beantworten können.


    LG Susi