Author

wäre dankbar für Tipps zwecks der "Nahtpflege"

  • huhu,


    könnt ihr mir tipps geben mit welchen crems und mittelchen ich am besten meine naht pflege?


    bis jetzt hab ich nur einmal mit bepanthen gecremt... soll ich das weiter machen oder kennt ihr "geheimtipps" ;-)


    lg,
    yasi

  • hi yasi,


    hier gehen die meinungen über narbenpflege auseinander ;)
    viele sagen es bringt gar nix und ist geldmacherei, andere wiederum sagen es hat ihnen geholfen.


    also: mir hat´s geholfen.
    und deswegen hier die tips, die mir mein pc gegeben hat:


    ich habe die narbe 3 monate lang (von anfang an, gleich nach der op) mit steri-strips abgeklebt (hab ich von meinem pc bekommen). die halten eine ganze weile, ich hab sie alle paar tage gewechselt. frag mich nicht für was genau das gut ist (also wie es wirkt), aber mein pc sagte das die narbe dann sehr fein wird - ist sie auch geworden, richtig hauchdünn. und was soll´s, ob ich nun pflaster klebe oder nicht, ist nicht wirklich viel mehraufwand und es sieht ja eh keiner.


    nach den 3 monaten mit den steri-strips habe ich mir DERMATIX gekauft. ein ziemlich teures silikongel (15g kosten über 30 euro) das 2x täglich auf die narbe aufgetragen wird. aber nur hauchdünn! ich habe anfang juni damit angefangen und immer noch was in der tube. du siehst also es ist wirklich sparsam im verbraucht.
    die narbe wurde sehr schnell blasser. rot ist sie bei mir im moment eigentlich nur noch an den ecken unten, wo der waagerechte schnitt am schambereich den zu den beckenknochen trifft.


    also ich kann es nur empfehlen :)


    ansonsten gibt´s noch CONTRACTUBEX als narbensalbe, ist sehr viel billiger, habe aber keine erfahrungen damit gemacht (eine bekannte von mir war aber begeistert davon).


    ich hoffe ich konnte helfen ;)


    lg


    kohaku
    ps: ich persönlich hab nie mit bepanthen gecremt

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Ich habe eigendlich nix an meiner Narbe gemacht nur wenn die Haut etwas trocken war mit Panthenol eingechremt aber nicht regelmäßig das heilt auch so.


    Also die Narbe die ich mit 14 Jahren bekommen habe die war auch von Becken zu Becken habe ich garnicht gepflegt und die war echt superdünn und wunderbar.


    lg


    Emmelie

  • hallo ihr,


    danke nochmal für die tipps!


    nachdem ich gestern beim fäden-ziehen war und den doc auch nochmal gefragt hab bin ich mir im mom. noch unschlüssig was ich tu....


    mein arzt meinte, daß die teuren mittelchen auch net mehr helfen würden wie die berühmte bepanthen mit der ich eh schon gecremt hab...


    hmmmmmm *grübel*


    mal sehn... trotzdem vielen dank!!! vielleicht greif ich ja doch nochmal drauf zurück ;-)

  • na ja, du kannst es probieren.
    ob du jetzt einmalig 30 euro ausgibst... ist, denk ich, nach so ner op auch nicht die welt.


    und wenn´s nichts taugt setzt du´s halt wieder ab (aber es wird dauern, rechne nicht innerhalb von tagen mit einer tollen narbe).
    ob man jetzt mit ner narbensalbe cremt oder mit bepanthen... ist der gleiche aufwand.
    und wie gesagt - die tube ist immer noch voll bei mir.


    überleg´s dir einfach, ich denke du kannst auf keinen fall was "verlieren" wenn du es probierst.


    außerdem ist es jetzt eh noch zu früh, die narbe ist ja noch gaaanz frisch.
    da hast du noch eine weile zeit zum überlegen ;)


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • hi kohaku,


    du hast wohl recht, des is jetzt a scho wurscht ;-)


    aber ich muß sagen, für des, daß die narbe gaaanz frisch is bei mir (sin ja grad mal 2 wochen) siehts jetzt scho net mal schlecht aus ;-)


    außerdem is des was ich zu bemängeln hatte auch scho besser geworden...


    vielleicht gibt sich des im laufe der zeit wirklich


    gestern hab ich das allererstemal in den spiegel geschaut und war nicht NUR kritisch sondern hab mich auch mal so richtig freuen können ;-)


    ein fortschritt *lach*


    lg
    yasi

  • Hi yasi,


    wie die narbe wird hängt ja auch stark davon ab wie sie vernäht wurde - das ist ganz wichtig :)


    schön das du dich freuen kannst wenn du in den spiegel schaust :)
    und hey, nach zwei wochen ist das noch so geschwollen!
    stell dir mal vor, das schwillt noch soooooooooooooo ab! dann wird dein bauch noch schöner und flacher.


    schon dich einfach weiterhin ein wenig, dann wird das schon ;)


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Hallo,
    ich habe gestern ein Rezept zum Anmischen aus der Apotheke bekommen. Da ist auch etwas Cortison drin. 50g für 19,96 EUR. Ist sehr ergiebig. Wie es wirkt, werde ich sehen und euch gerne berichten.
    Dann habe ich noch eine Frage:
    Gestern wurden die Fäden gezogen. Sieht gar nich schlecht aus, aber an den Seiten ist es häßlich. Einmal ein faltiger Knick und an der anderen Seite eine Delle. Das sieht man erst richtig,wenn ich vorm Spiegel stehe. Ist das schon so ein Hundeohr? Oder schwillt das noch ab? Sind ja gerade erst drei Wochen her seit der OP. (der faltige Knick geht bestimmt weg, denn da war ja bis gestern noch ein Pflaster drauf. Vielleicht kann ja jemand von euch etwas dazu sagen.
    LG
    hexy6

  • Na du wirst dich noch en wenig gedulden müssen. es dauert 6 Monate bis zu einem Jahr bis du das entgültige Ergebnis sehen. Also hab ein wenig gedult . Pass bitte auf mit der Cortisonsale die macht deine Haut dünn also vorsichtig anwenden .


    Ich wünsche dir Gute Besserung


    Lg
    Emmelie

  • Hallo Emmelie,
    da du gerade da bist...
    ich habe jetzt nach 3 Wochen immer noch oft das Gefühl, dass im Bauch bzw. die Haut innerlich anwächst und dann, wenn ich z.B. nach längerem Sitzen aufstehe, ist das so ein komisches Gefühl. oder Brennen. Mein PC sagt, die Haut wäre schon angewachsen. Das erklärt aber nicht dieses merkwürdige Empfinden. Hattest du das auch?

  • Hi hexy,


    das ist eigentlich normal mit dem brennen.
    nach 3 wochen ist alles noch so frisch. gib deinem bauch einfach viel zeit.
    meine op war im märz, und wenn jetzt gemand kommt und z.B. mit seinem finger in meinen bauch "sticht" (meine schwester macht das gerne :rolleyes:) ist das auch noch unangenehm. also, keine panik, da reißt nichts mehr auf.


    mit cortison wäre ich auch vorsichtig. aber dein arzt weiß sicher was er tut.


    ich hatte am anfang auch eine kleine "tüte" (so nannte es mein PC) links an der hüfte, genau über dem hüftknochen.
    das ist aber weggegangen, war eben alles noch sehr geschwollen.
    also mache dir da keine gedanken, nach 3 wochen ist wirklich alles noch dick und es wird sich noch sehr viel verändern.


    geduld ist hier wirklich wichtig ;)


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Yasi ,


    Hallo Yassi ich kann dir auch nur das Dermatix Gel wärmstens empfehlen.
    Habe sie auch schon seit 3 Monaten benutzt und bin super zufrieden mit ihr. Die Narbe ist total flach und schon recht blass.
    Habe einmal für 3 Tage die Contratubex benützt und dann ist nach 3 Monaten nach Op plötzlich wieder eine kleine Stelle aufgegangen.


    Ich schwöre auf Dermatix über die Internetapotheken bekommt man die schon für 24,-€ ohne noch Versandkosten zahlen zu müssen.
    Im Vergleich in der Apotheke habe 38,-€ bezahlt. Die Tube hält aber wirklich lange, weil man nur ganz wenig benützen muss. Sie richt auch nicht und klebt nicht einfach ideal.
    P.S. Die Steristips stützen die Naht damit sie nicht durch das Gewicht beim Heilen auseinandergezogen wird und dadurch kann sie enger zusammenwachsen. Die Narbenheilung geht über ein halbes Jahr.
    lg melon

  • hi melon,


    cool, jetzt weiß ich endlich mal wofür die steristrips waren ;) *g*


    lg


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Hallo Hexy,


    Gib deinem Körper Zeit zum heilen .
    Jeder hat ein anderes empfinden und fühlt unterschiedlich was ganz normal ist.
    Deine Haut ist schon angewachsen wie schon dein PC sagt aber der Heilungsverlauf ist nicht nach wenigen Wochen abgeschlossen es war ja auch ein großer Eingriff und dauert seine Zeit.( kann 6 Monate bis zu einem Jahr dauern )
    Der eine fühlt eine Brennen der andere so ein Gefühl von Muskelkater usw. das ist normal warte ab es wird mit jedem Tag besser.


    Bei mir war es nicht so ich habe mich viel bewegt ( aber vorsichtig und langsam wie es eben ging )bin unheimlich viel spatzieren gegangen ( hab halt ein paar Hunde und da mußte ich raus) was mir nicht geschadet hat. Aber ich hatte das Muskelkatergefühl ;-)


    Lg


    Emmelie

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.