• Hallo Ihr,
    Heute habe ich meine Hundeohren operieren lassen und da das Thema so selten hier im Forum auftritt habe ich mir gedacht ich schreibe mal was dazu.
    Wie entstehen Hundeohren ( Dog ears) ?
    Hundeohren können sich nach einer Buchdeckenplastik bilden wenn zu viel Hautüberschuß am Narbenende übrig geblieben ist.( sicherlich gibt es die auch nach anderen operationen denke ich mir).
    Also diese Schnubbel waren bei mir an den Hüften und Dr. Scholz hat sie entfernt;-) Danke schöön Dr.Scholz ;-)
    Wie auch bei der Bauchdeckenplastik wird erstmal das Gebiet angezeichnet was weg darf also war Bodypainting angesagt. Danach habe ich mich auf den Op Tisch gelegt ist echt gemütlich ;-). Gut Desinfiziert und abgedeckt und schon kann es los gehen.
    Nun wird der Hautüberschuß in örtlicher Betäubung operatiev entfernt. Das ist aber nicht schlimm man merkt nur am Anfang die kleinen Pikser der Betäubungsspritze.
    Sobald die Betäubung wirkt, wird der Überschuß mit einem Skalpell gelöst was u viel ist herausgenommen und wieder vernäht fertig ;-)
    Ihr seht es ist ein klax natürlich gibt es nach der Op nachdem die Betäubung nachgelassen hat den netten Wundschmerz aber der ist gut mit Schmerzmitteln auszuhalten.
    Die Fäden kommen in 3 Wochen raus und dann ist diese Op geschichte lach.


    Lg


    Emmelie

  • Hi zusammen,


    ich vermute mal, ich bin der nächte, der sich damit rumschlagen muss.
    Ich werde morgen mal beim Doc anrufen, endlich mal meinen Termin zur Abschlussuntersucheung machen (bin schon etwas spät dran damit) und das ansprechen.
    Dir, liebe Emmelie, gute Besserung. :-))
    Liebe Grüße
    Tina

  • Hundeohren können sich nach einer Buchdeckenplastik bilden wenn zu viel Hautüberschuß am Narbenende übrig geblieben ist.( sicherlich gibt es die auch nach anderen operationen denke ich mir).


    Sobald die Schwellungen komplet weg sind kann man sie sehen ich würde aber auf jeden fall ein jahr warten damit .


    Lg


    Emmelie

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.