Author

Fäden nach der Bauchdeckenstraffung

  • Hallo, bin jetzt 4 Wochen post OP, habe in der Mitte und auf halber Strecke seitlich so ein paar Stellen die jede für sich so ca. 0,5 bis 1 cm lang sind, die nicht zugehen. Bei manchen kamen schon die selbstauflösenden Fäden raus, bei manchen mußte ich mit der Pinzette nachhelfen...
    Da hab ich manchmal einen ganzen kleinen Knoten in der Hand. Ist das bei Euch auch so (gewesen)? Bei einigen Stellen eitert es solange (wenig), bis der Faden raus ist, ist das eine Fadenunverträglichkeit? Ich habe ansonsten keine Beschwerden, mir geht es gut, auch der Bauch oder die narbe schmerzt nicht. Habe nur Angst, das die Narbenheilung durch das andauernde wieder-auf-gehen nicht so optimal verläuft und an den Stellen häßliche Knubbel zurückbleiben.
    Gruß Claudia

  • Hallo!


    Hatte ich auch. noch heute und ich bin 10 wochen post op!!!


    keine sorge, das ist alles im grünen bereich aber zur sicherheit frag mal deinen pc.


    bei mir gingen die stellen von heute auf morgen dann zu. sind zwar jetzt größer als die narbe aber ich pflege nachwievor und sie werden immer weniger und blasser!!!

  • Hallo claudia,


    ja das klingt nach einer Fädenunverträglichkeit.
    Du kannst ja mal deinen PC fragen was er drauf machen würde manchmal sieht man auch mal so einen Faden und dein PC kann ihn dan ziehen.
    Hab gedult das wird schon wieder.


    Gute Besserung


    Lg
    emmelie

  • Hallo ich nochmal,


    also gestern abend hab ich bei dem scheinbar letzten Faden der sich nach oben arbeitet, Geburtshilfe geleistet. Mit Pinzette und so. War ein ganzer Knoten... nun ist heute früh die Stelle schon zu. Bin jetzt 4,5 Wochen post OP, hab seit 3 Tage meine Bandage gänzlich ab und seit dem geht der Heilungsverlauf ruckizucki vorwärts, hatte ja noch ein paar offenen STellen die trotz Salbe nicht zugingen, seit ich sozusagen Luft dran lasse, ist es bestens, sie sind ausgetrocknet und verkrustet und werden täglich schmaler und kleiner. Wahrscheinlich doch von Fall zu Fall unterschiedlich. Ich habe kaum noch Schwellungen, nur Abends im unteren Bauchbereich, dort wo die Narbe ist.
    Freue mich auf die Badesaison ;) wo ich endlich mal wieder "BAuch" zeigen kann (also eher keinen *gg*). Wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Tag!
    Gruß Claudia

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.