OP war vor einer Woche und ich bin seelisch irgendwie fertig *heul*

  • Hallo,


    genau Heute vor einer Woche lag ich auf dem Op-Tisch.
    Die OP dauerte 3 Stunden, es wurde ein Hautlappen von 20 x 40 cm entfernt und die Muskel neu vernäht.


    Nach der Op konnte ich gar nix zwei Tage lang, mein Kreislauf war weg, ich musste nur erbrechen :-(


    Der Bauch war auch nach der Op so richtig schön flach... jedoch jetzt sehe ich aus wie ein Budda, ich passe in meine Klamotten nicht mehr rein, meine Kollegen sagen ich würde aussehen, als ob ich schwanger bin :-(


    Als ich dann gestern nochmal in der Klinik war, sagte mir der Doc, der Bauch würde etwas zurück gehen - aber nicht mehr viel...


    Ich habe nun Angst das ich nun so rumlaufen muss weiterhin, das der Bauch immer so wie ne dicke Murmel bleibt :-(


    Ausserdem hab ich das Gefühl seit Gestern, dass mir alles sehr auf den Magen drückt.....


    Kann mir jemand meine Angst nehmen?


    Gruss
    Anja

  • Hallo Anja,


    ich habe eine OP erst noch vor mir, aber ich kann mir gut vorstellen was du für Ängste hast. Ich frage mich ja jetzt schon ob ich mich nach der OP nicht frage, ob ich einen Fehler gemacht habe...


    nach einer Woche, denke ich, ist eine Schwellung nach sooo einem großen Eingriff normal... wenn der Bauch nach der OP so flach war, wieso sollte er es dann nicht wieder werden? Du kannst ja nicht innerhalb von einer Woche so viel zunehmen ;). Bestimmt sind es Schwellungen, die bald verschwinden. Du weißt ja, das man ein halbes Jahr bis zum endgültigen Ergebnis warten soll.


    Von wem wurdest du operiert (schreibst du mir eine PM?)?


    Liebe Grüße und gute Besserung - Kopf hoch :)!


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Hi Anja,


    ich habe meine OP auch noch vor mir, aber......gehst du denn schon wieder arbeiten????
    Hast du kein Mieder oder eine Bauchbinde?
    Wenn die OP erst eine Woche her ist.......du solltest eigentlich noch viel ruhen.oder???
    Ich werde 2 Wochen krank geschrieben sein und hänge noch eine woche Urlaub dran...
    Schwellungen, habe ich mir sagen lassen, sind normal......
    Alles Gute und Kopf hoch.....das wird schon noch.
    Liebe Grüße
    Tina

  • Hallöchen,


    Meine BDS ist jetzt fast 9 Monate her oh mann wie die Zeit vergeht;-)


    Also Ihr brauchet euch keinen Kopf zu machen weil es kann auf jeden fall mindestens 6 Monate dauern bis der Bauch sich zurück gebildet hat das ist normal nach einer Woche kann man noch nicht sagen wieweit der Bauch zurück geht aber wen du regelmäßig deine Abdominalbinde trägst dann solte der Bauch super werden.
    Ich hoffe ich konnte euch die Angst nehmen.


    Nach der Lipo ist natürlich auch bei mir eine Schwellung die aber normal ist und ich habe gedult und erfreuhe mich schon an dem Ergebnis meine alten Hosen passen alle noch und ich weis das ich bald wieder Einkaufen gehen kann grinz.


    LG


    Emmelie

  • Hi Emmelie,


    schön, dass es dir so gut geht. :)
    Dein Nervenpaket schnappe ich mir jetzt für´s große Nevenflattern...heute in einer Woche ist es vorbei. *freu*
    Ich hoffe nur, dass ich in der Ruhephase nicht zu viel zunehme, weil ich ja 6 Wochen keinen Sport machen darf.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Melde mich nächste Woche wieder.
    Bis dahin ein lieber Gruß
    Tina

  • hi tina,
    davor hab ich auch angst, vorm zunehmen... bibber
    ich muss ja nur was ansehen und ich hab ein kilo mehr drauf :(
    na ja, 6 wochen gehen rum...


    liebe grüße


    kohaku

    15.09.2005 Lipo OS + Knie innen
    13.03.2006 BDS - super happy!!!!!
    19.10.2006 Lipo Hüften, äußere OS


    .oO~insgesamt 45 Kilo abgenommen~Oo.

  • Hallo Anja,


    mach dir wirklich keine Sorgen. Meine OP war im November und die erste Zeit sah ich aus wie im 6. Monat schwanger. Das ist völlig normal und dauert einige Wochen bis Monate bis der Bauch nicht mehr anschwillt.


    Besonders der Oberbauch wird dicker. Selbst heute merke ich am Abend noch eine leichte Schwellung, obwohl bei mir alles super verheilt ist.


    Viele Grüße
    Birgit

  • Hallo,


    leider konnte ich mich nicht früher melden, da ich von Bayern nach NRW umgezogen bin und nun erst Internet habe.


    Mein Bauch ist immer noch sehr dick, ist ja nun auch erst 2 Wochen her.


    Die meisten Fäden wurden mir auch schon gezogen, jedoch muss ich gleich zum Krankenhaus.


    Die Fäden unterm Bauch hat mein Hausarzt nicht rausbekommen und nun stecken die irgendwo fest.


    Habe dolle Angst, weil ich nicht weiss wie die diese nun rausbekommen wollen *schnief*


    ängstliche Grüsse
    Anja

  • Hallo,


    ich soll jetzt 5x am Tag die Narbe massieren, das ist erstens gut für sie und zweites wird das Gewebe gelockert und der Faden kommt vielleicht wieder an die Oberfläche.


    Wenn dies so sein sollte, muss ich direkt zu der Ärztin und sie versucht ihn heruas zu ziehen. Wenn der nach 8 Tagen immer noch nicht da ist, dann bekomme ich diese Betäubungsspritze.


    Ansonsten sagte sie, dass es sehr gut aussieht, bekomme jetzt schon wieder eine kleinere Bauchbandage :-)


    Aber auch Sie sagte, dass es 6 Monate dauern wird, bis der Bauch komplett nicht mehr geschwollen ist.


    Lieben Gruss
    Anja

  • Hallo Anja,


    Keine Angst dein Körper stößt deine Fäden bestimt ab irgendwann sind sie dan da und ärgeren dich nicht mehr. Wichtig ist das du die Bauchbinde trägst damit der Bauch sich gut zurückbilden kann tag und nacht ich habe meine Abdominalbinde getragen und habe ein toles Ergebnis ich drücke dir die Daumen das deine Fäden von alleine raus kommen das wäre ja gelacht ;.-)


    Weiterhin wünsche ich dir Gute Besserung


    LG


    Emmelie

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2.000 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.