Was bewirkt eine Augenlidkorrektur?

  • Jeder von uns kennt die hautstraffenden Auswirkungen eines gemütlichen, schlafreichen Wochenendes.


    Die Selbststraffungskräfte unserer Haut sind aber irgendwann erschöpft, insbesondere im Bereich der dünnen Haut um die Augen herum. Dadurch werden Augenlider schlaff, wodurch das Gesicht eines an sich energischen, gut ausgeschlafenen Menschen schnell müde wirken kann.


    Durch Lidstraffung kann überschüssige Haut und Fettpölsterchen im Bereich der Augenpartie entfernt werden. Weiterer Effekt einer Lidstraffung ist: Die Augen sind ein zentrales Kommunikationsorgan. Es entsteht nach der Lidstraffung ein insgesamt jüngerer, frischerer Gesamteindruck.


    Aber man sollte sich nicht von dem Messer des Chirurgen die ewige Jugend erhoffen. Eine Lidstraffung dreht die Uhr zurück. Sie wird aber dadurch auch nicht angehalten.

    Informationen und Hilfestellung: 0800 - 678 45 65

    Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt in der eigenen Haut

    Ästhetische Plastische Chirurgie vom erfahrenen Facharzt