Absaugung an der Brust

  • Hallo,


    ich habe vor, mir demnächst, meinen Fettansatz an meiner Brust, der schon seit der Pupertät besteht, endlich wegsaugen zu lassen.
    Mich würde vorher interessieren, wie hoch die Kosten für den Eingriff werden.
    Mal habe ich was gelesen, von 300-500 Euro, woanders für 1000-2000 Euro.


    Würde mich sehr freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten.


    MFG


    Sascha

  • Hallo Sascha,


    den Fettansatz an der männlichen Brust kann man tatsächlich sehr häufig mit allein mit einer Fettabsaugung entfernen.
    Manchmal kann aber zusätzlich ein echter Drüsenanteil vorhanden sein der dann ggf. mit entfernt werden kann.


    Die Kosten für diese Behandlung schwanken tatsächlich sehr.


    Selbstverständlich ist die Höhe des Preises auch abhängig von der
    Qualifikation des behandelnden Arztes. Das heisst natürlich nicht dass Sie zu einem besonderes teuren Kollegen sehen sollen damit es besonders schön wird.


    Viel mehr würde ich Ihnen raten sich einen Arzt zu suchen der zumindest eine chirurgische Ausbildung hat. Wenn Sie zusätzlich noch einen Arzt finden der auch darauf trainiert ist dafür zu sorgen dass es auch möglichst gut aussieht wäre das aus meiner Sicht optimal.


    Ich würde Ihnen daher raten diese Behandlung bei einem Facharzt für Plastische Chirurgie durchführen zu lassen.


    Sie werden bemerken, dass dort die Kosten relativ konstant sind. Die billigsten Behandlungen werden Sie dort aber auch nicht bekommen. Der Preisbereich von 1.000 - 2.000 € erscheint mir dabei realistischer als der von 300 - 500 €.