Narbenbeseitigung

  • Hallo und zwar hab ich das Problem, dass ich vor einem Jahr eine Op hatte und davon eine 15 cm lange Narbe in der Bikinizone zurückbehalten habe.


    ein kleiner Teil davon ist schön geworden und flach, man sieht nur noch einen kleinen weissen strich, aber der grösste Teil ist sehr rot und knubbelig nach aussen gewölbt und hart und stört mich auch tierisch, da die haut auch teilweise immernoch Taub ist.
    Kann ich etwas dagegen tun, dass die narbe sich zurückbildet und flacher und vorallem nicht mehr rot bleibt?


    Danke!
    Grüsse Saals

  • Hallo Saals,


    so wie Sie die Sache schildern könnte es sich um ein sogenanntes Keloid oder um eine hypertrophe Narbe handeln.


    Behandeln kann man das durchaus. Leichter Druck hilft oft (z.B. konsequentes Tragen einer Miederhose), manchmal sind Silikonpflaster nützlich, gelegentlich sollten Kortison-Kristalle in die Narbe eingebracht werden (beispielsweise mit so einer Art medizinischer Druckluftpistole).


    Wenn Sie möchten können Sie mir gerne ein digitales Bild Ihrer Narbe zumailen. Ich könnte Ihnen dann eine erste Einschätzung geben.