Narbenbehandlung Erlangen vom Facharzt Plastische Chirurgie

Sichtbare Narben können nach Verletzungen und anderen Unfällen wie Verbrennungen entstehen. Auch nach Operationen sind Narben unvermeidlich. Wir können unschöne oder störende Narben korrigieren.

Narbenbehandlung

Das Aussehen einer Narbe ist ebenso von der persönlichen Veranlagung zur Wundheilung wie von der Art der Verletzung abhängig. Bei Operationen kann durch geeignete Schnitt- und Nahttechnik eine möglichst unauffällige Narbenbildung angestrebt werden.

Auf die Narbenbildung nehmen einige verschiedene Faktoren Einfluss. Dazu gehören die Tiefe der Wunde, die Blutversorgung des wundgebietes, Dicke und Farbe Ihrer Haut, und der Verlauf der Narbe in Relation zu den Faltlinien der Haut. Saubere, glatte Wundränder, wie sie Bei Operationen entstehen, heilen leichter als stumpfe, womöglich gezackte oder gequetschte Wundränder, wie sie Bei stumpfen Verletzungen auftreten können.

Während unstrittig ist, dass Narben nicht vollständig entfernt werden können, gelingt es unseren erfahrenen Plastischen Chirurgen häufig die Narben zu verstecken und zu verbessern. Neben der Verwendung von Medikamenten gibt es etablierte operative Verfahren für die Narbenkorrektur, die zu guten Ergebnissen führen. Das jeweilige Verfahren richtet sich nach Ihrer Ausgangssituation und der gewünschten Veränderung (z. B. optische Veränderung, Beseitigung von Problemen (z. B. Schmerzen, häufige Entzündungen, etc.)).

Häufige Anwendungsgebiete der Narbenbehandlung bzw. Narbenkorrektur

Welche operativen Möglichkeiten stehen für eine Narbenkorrektur zur Verfügung?

Welche Narben können mit Hilfe einer Narbenbehandlung im Raum Erlangen verschönert werden?

Grundsätzlich sollte die Narbe abgeheilt sein. Innerhalb der Heilungszeit einer Narbe gibt es viele Veränderungen, die meist nur zeitweise sind. Sollten Probleme mit Ihrer frischen Narbe vorhanden sein, so sollte der behandelnde Arzt kontaktiert werden.

Ich habe eine frische Narbe. Kann auch hier weiter geholfen werden?

Eine frische, noch nicht abgeheilte Narbe kann nicht mit einer Narbenbehandlung korrigiert werden. Sie können die Heilung mit einer Narbencreme oder einem Narbenpflaster unterstützen.

Ihr Weg zu Ihrer Narbenbehandlung im Raum Erlangen

Der Ablauf einer Narbenbehandlung besteht aus folgenden Bestandteilen:
1.) Arztwahl
2.) Voruntersuchung, Wahl der Operationsmethode
3.) OP- oder Behandlungsvorbereitung
4.) OP bzw. Behandlung selbst
5.) OP-Nachsorge, Heilungsverlauf inkl. Nachkontrollen

Ohne Voruntersuchung keine OP oder Behandlung. Bevor Sie sich für die Durchführung von Ihrem geplanten Eingriff entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden. Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest. Durch den Abgleich mit Ihrem Veränderungswunsch ergeben sich dann die jeweils möglichen Behandlungsmöglichkeiten. Wir erklären Ihnen die Unterschiede, die Vor- und Nachteile, den Ablauf und den jeweiligen Behandlungsablauf.

Die Voruntersuchung und Operationsaufklärung soll Ihnen helfen, alle Risiken und Möglichkeiten abzuwägen, so dass Sie frei entscheiden können, ob eine Operation für Sie in Frage kommt. Zudem wird hierbei geklärt, ob Ihre gewünschte Veränderung von unserem Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie auch realisierbar ist. Auch der genaue Kostenrahmen kann erst nach einer Voruntersuchung genau definiert werden, da der entstehende Operationsaufwand sehr individuell ist.

Kosten / Preise: Wie viel kostet eine Narbenbehandlung im Raum Erlangen?

Die Kosten für eine Narbenkorrektur sind sehr individuell und liegen in den meisten Fällen zwischen EUR 100,- und EUR 1500,- (je nach Behandlungsaufwand).

Sicherheit, Qualifikation und Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Ihre Zufriedenheit ist die beste Werbung für uns. Wir wollen, dass Sie sich in sichere Hände begeben. Sie wollen sich in Ihrer Haut wohlfühlen - unsere Aufgabe ist es, Ihre gewünschte Veränderung mit maximaler Sicherheit und Qualität zu erreichen.

Unsere Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Raum Erlangen erfüllt unsere Mindestanforderungen und wird ständig überprüft. Zudem werden unsere Patienten auf Zufriedenheit befragt. Dies sorgt für hochwertige Qualität und maximale Sicherheit. Bei einer umfassenden und ausführlichen Voruntersuchung wird Ihre individuelle Ausgangsituation festgestellt. Daraufhin werden Ihnen asuführlich die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten bzw. Methoden und der mögliche Heilungsverlauf erörtert.

Unser Facharzt für Plastische Chirurgie im Raum Erlangen:

Dr. Bucher Nürnberg

Dr. med. Hans Bucher

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Am Stadtpark 2
90409 Nürnberg

Alle unsere Fachärzte & Standorte

Gibt es Fachärzte für Plastische Chirurgie in Erlangen?

Laut dem Mitgliederverzeichnis der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Reskonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC - nur Vollmitgliedschaften berücksichtigt) gibt es Stand 05.11.2016 zwei niedergelassene Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Erlangen.

Laut DGPRÄC sind in Erlangen folgende Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie tätig:

  • Univ.-Prof. Dr. med. Raymund E. Horch
    Krankenhausstraße 12
    91054 Erlangen
  • Dr. med. Andreas Grimm
    Luitpoldstraße 76b
    91052 Erlangen

Leider können wir Ihnen über die Ausbildung, Spezialisierung und Qualifikation der Ärzte in Erlangen keine Auskunft erteilen, da uns die entsprechenden Daten nicht vorliegen.

Weitere Informationen für Ihre Narbenbehandlung im Raum Erlangen:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Beratung oder gratis Informationsmaterial anfordern

Narbenbehandlung im Raum Erlangen

Sie haben weitere Fragen oder wollen eine Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren? Weitere Informationen für Ihre Narbenbehandlung im Raum Erlangen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

©Schönheitsoperation Erlangen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved. Ärztliche Leistungen werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen.

Schönheitschirurgie

Impressum und Datenschutz