Schönheitschirurgie im Chiemgau vom erfahrenen Facharzt

Schönheitschirurgie im Chiemgau vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - erfahren Sie mehr zur Arztwahl, Methoden, Kosten, etc.

Schönheitschirurgie Chiemgau

Der Begriff "Schönheitschirurgie" ist weder einheitlich definiert, noch in der Ausbildungsordnung für Ärzte fest geschrieben - daher ist der Begriff ungeschützt. Es gibt es keine einheitliche Definition, was darunter genau zu verstehen ist. Dies führt leicht zu Verwechslungen und Fehlinterpretationen. Am häufigsten bzw. umgangssprachlich werden mit dem Begriff Plastische und Ästhetische Operationen oder Eingriffe ohne medizinischer Notwendigkeit bezeichnet. Eine Übersicht über die einzelnen Methoden bzw. Behandlungen finden Sie unter Übersicht Eingriffe und Methoden von A bis Z.

Die Bezeichnung Schönheitschirurgie hat sich durch die Öffentlichkeit entwickelt, da Ästhetische Plastische Chirurgie oftmals zur Verbesserung des eigenen Aussehens bzw. Der Korrektur von optischen Auffälligkeiten eingesetzt wird. Andere Anwendungsbereiche sind oftmals für außenstehende Personen nicht wahrnehmbar, da sie überdeckt oder versteckt werden (z. B. übermäßige Schweißbildung unter den Achseln, zu große Schamlippen, etc.) oder sie werden in den Medien nicht groß publik gemacht (z. B. Rekonstruktion nach Unfällen, etc.).

Wichtig für Ihre Arztwahl

Laut der Bundesärztekammer gibt es keine Fachärzte für Schönheitschirurgie - vielmehr gibt es Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sie lernen im Rahmen ihrer Ausbildung die Rekonstruktion nach Unfällen, Behandlung von Verbrennungen, die Ästhetische Chirurgie, etc. Daher sollten Sie bei der Arztwahl entsprechend wählerisch sein, denn die falsche Arztwahl birgt auch Risiken.

Wie finde ich einen Facharzt für Schönheitschirurgie im Chiemgau?

Der Titel "Schönheitschirurg" ist ungeschützt. So mancher Gynäkologe, Dermatologe oder Allgemeinarzt wechselte sein Praxisschild aus und ersetzte es durch ein Schild mit dem Titel "ästhetische Chirurgie, ästhetische Medizin oder Schönheitschirurg".

Der Facharzt für Plastische Chirurgie ist ein anerkannter Facharzt. Im Jahr 2005 wurde durch den Deutschen Ärztetag die Facharztbezeichung zum "Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie" geändert. Zum Ausbildungsumfang gehört die ästhetische Chirurgie, die Rekonstruktive Chirurgie (=wiederherstellende Chirurgie z. B. nach Unfällen oder Tumoroperationen), die Verbrennungschirurgie und die Handchirurgie. Fachärzte für Plastische Chirurgie lernten innerhalb ihrer 6-jährigen Ausbildung, wie große oder schwierige Fehlbildungen bzw. Unfallschäden wiederhergestellt werden können (z. B. Hautschäden nach Verbrennungen beheben, Ohren aus Knorpelteilen nachbilden, Brustwiederaufbau nach Tumoroperationen, etc.).

Alle unsere angeschlossenen Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie erfüllen alle unser Mindestanforderungsprofil.

Unsere Fachärzte für Plastische Ästhetische Chirurgie im Chiemgau

Informationen für Schönheitschirurgie im Chiemgau:
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Info & Beratung Schönheitschirurgie im Chiemgau vom Facharzt

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer geplanten Behandlung? Weitere Informationen zu Schönheitschirurgie im Chiemgau vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Telefon:
☎ 0800 - 678 45 65

Telefonische Information und Terminvereinbarung bei unseren Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie iim Chiemgau:
Montag bis Donnerstag 8 Uhr 30 bis 20 Uhr
Freitag von 8 Uhr 30 bis 19 Uhr

kostenfreie Informationen anfordern

In dringenden Fällen stehen wir unseren Patienten nach Ihrer Behandlung bzw. Operation rund um die Uhr unter unserem Notfalltelefon zur Verfügung. Diese Rufnummer erhalten unsere Patienten bei der Behandlung.

Plastische Ästhetische Chirurgie

© Schönheitsoperation im Chiemgau Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - wir kümmern uns seit 2000 um Ihr Wohlgefühl. Nutzen Sie unsere über 18-jährige Erfahrung! All rights reserved by Moderne Wellness - Wohlfühlen beginnt im eigenen Körper. Ärztliche Leistungen unserer Fachärzte werden gemäß Heilmittelwerbegesetz nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ abgerechnet. Grundsätzlich behält sich jeder Facharzt vor, Behandlungsmethoden bzw. Behandlungen oder Eingriffe aus medizinischen oder ethischen Gründen ab zu lehnen. Einen guten Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erkennen Sie nicht daran, dass er alles kann - vielmehr daran, dass auch unvernünftige Eingriffe, Behandlungen oder Patienten abgelehnt werden. Das verstehen wir unter der ärztlichen Sorgfaltspflicht. Kosten für medizinisch nicht notwendige Eingriffe und Behandlungen sind vom Patienten selbst zu tragen.

Schönheitschirurgie

Impressum & Datenschutz